Wir kennen uns aus - die Partei für Loga und Logabirum

Moin und herzlich willkommen auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Loga-Logabirum - eine gute Wahl!
Wir sind mit mehr als 160 Mitgliedern einer der größten Ortsvereine in Ostfriesland, kümmern uns nicht nur um die großen und die kleinen Sorgen der Menschen in unseren schönen Ortschaften Loga und Logabirum, sondern legen auch Wert auf das Miteinander, ob bei Radtouren, Helferfesten, Boßeln, Freizeitfahrten oder gemeinsamen politischen Aktionen und Info-Veranstaltungen zu aktuellen Themen.

Die Homepage stellt dieses bunte Leben in einem SPD-Ortsverein dar und lädt zum Mitmachen ein - für eine soziale, gerechte, offene und bunte Gesellschaft, für die die SPD seit mehr als 150 Jahren kämpft.

Meldungen

Vom Öko-Garn für Tomaten bis zum nachhaltigen Gesichtsschutz

Bad Nieuweschans – Nachhaltige und umweltschonende Produkte zu entwickeln ist die eine Sache. Sie in die Wirtschaft und an die Kunden zu bringen ist die andere Sache. Das Projekt „Bioökonomie“ der Ems Dollart Region (EDR) möchte genau das erreichen. Der SPD-Europaabegordnete Tiemo Wölken informierte sich jetzt gemeinsam mit Hanne Modder vor Ort. „Das sind eindrucksvolle Ansätze, die wir gerne unterstützen“, sagten Wölken und Modder nach dem Gespräch.

Landwirte am Fehntjer Tief: Ermessenspielraum nutzen

Ayenwolde – „Ihr habt mehr Erfolg, wenn ihr es mit uns und nicht gegen uns macht.“ Mit diesen Worten warb Landwirt Eilert Smit beim SPD-Europaabgeordneten Tiemo Wölken und Hanne Modder dafür, bei der Ausweisung von Schutzgebieten im Gebiet Flumm/Fehntjer Tief die Existenz der Landwirte nicht zu gefährden. Wölken und Modder waren zum Hof von Eilert Smit gekommen, um sich vor Ort zu informieren. Am Besuch nahmen auch die Moormerländer SPD-Ratsmitglieder Gerda Wille, Hendrik Schulz und Carsten Janssen teil.

SPD in Leer wirbt für das „Einkaufen vor Ort“

Leer - Die vier SPD-Ortsvereine der Stadt Leer haben jetzt ihre Kampagne "Vor Ort gut einkaufen“ mit einem Infostand am Denkmalplatz in Leer gestartet. Mit großen Bannern an den Stadteinfahrten, Aktionen in den sozialen Medien, Aufklebern und der Verteilung von Postkarten wollen die Sozialdemokraten in Leer für gute Arbeitsplätze und das Einkaufen vor Ort werben.